Deutsch English
 

Lutz Voigtmann, Radierung
<< Zurück zur Produktübersicht

Lutz Voigtmann, Radierung "Kaukasus, Schwarzmeerküste", 1973


Radierung des deutschen Künstlers Lutz Voigtmann aus dem Jahr 1973, in Bleistift betitelt: "Kaukasus, Schwarzmeerküste", signiert und datiert, Auflage II, 1/20, verso mit dem Stempel der Plauener Grafikgemeinschaft und dem Vermerk "Auswahl 13/1973".
ABMESSUNGEN: Platte ca. H 25,4 cm x B 31,1 cm
                                Blatt  ca. H 33,0 cm x B 37,0 cm

49,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Radierung des deutschen Künstlers Lutz Voigtmann aus dem Jahr 1973, in Bleistift betitelt: "Kaukasus, Schwarzmeerküste", signiert und datiert, Auflage II, 1/20, verso mit dem Stempel der Plauener Grafikgemeinschaft und dem Vermerk "Auswahl 13/1973".
 
KÜNSTLER:
Lutz Voigtmann, geboren am 29. Januar 1941 in Krostitz bei  Delitzsch, gestorben am 01. April 1997 in Chemnitz, war ein deutscher Maler. Von 1955 bis 1958 absolvierte er an den Zentralen Theaterwerkstätten in Leipzig eine Lehre als Dekorateur und Tapezierer. Anschließend arbeitete er von 1959 bis 1960 am Stralsunder Theater, wo er Bühnenpraxis erwarb. Von 1960 bis 1963 studierte er Theatermalerei an der Fachschule für angewandte Kunst in Leipzig. In dieser Zeit entstanden seine ersten Ölbilder. Von 1963 bis 1964 arbeitete er am Landestheater Halle als Bühnenbildassistent. Bis 1967 war er am Theater in Meiningen, 1967 bis 1974 am Städtischen Theater in Karl-Marx-Stadt (jetzt Chemnitz) Erster Maler und später Leiter des Malsalons. Im Jahr 1971 wurde er Mitglied des Verbandes Bildender Künstler der DDR (VBK). Ab 1974 war er freischaffender Künstler in Karl-Marx-Stadt.
Seine Werke wurden in zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland präsentiert, so u.a. in Berlin, Frankfurt/Oder, Meiningen, Suhl, Karl-Marx-Stadt, Annaberg, Meerane, Bukarest und Pasardshik (Bulgarien). 1978 wurde Voigtmann mit dem Kunstpreis des FDGB ausgezeichnet.

BESCHREIBUNG:
Herrliche Radierung des deutschen Künstlers Lutz Voigtmann aus dem Jahr 1973, in Bleistift betitelt: "Kaukasus, Schwarzmeerküste", signiert und datiert, Auflage II, 1/20, verso mit dem Stempel der Plauener Grafikgemeinschaft und dem Vermerk "Auswahl 13/1973". Ausdrucksvolle, wildromantische Landschaft im Kaukasus an der Schwarzmeerküste mit Pinien und kleinem Gebäude im Hintergrund.

ABMESSUNGEN:
Platte ca. H 25,4 cm x B 31,1 cm
Blatt   ca. H 33 cm x B 37 cm

ZUSTAND:
- sehr guter Zustand, kräftiger Druck
- kräftiges Papier
- etwas gebräunt
- stärker gebräunt am unteren Rand des Blattes, nicht in der Darstellung
- sehr ausdrucksvoll

Lutz Voigtmann, Radierung Lutz Voigtmann, Radierung Lutz Voigtmann, Radierung Lutz Voigtmann, Radierung Lutz Voigtmann, Radierung Lutz Voigtmann, Radierung
google